Dienstag, 17.09.2019

Hiring und Arbeitsalltag in einer 100 % Remote-Firma - Anna Löw gibt interessante Einblicke | #36

Muss man sich für eine Einstellung wenigstens ein mal live sehen oder geht es auch ohne? Welche besonderen Anforderungen gibt es im Remote Hiring? Das und mehr hörst du in dieser Folge! 

Anna Löw arbeitet bei Giant Swarm, einer Firma die zumindest für deutsche Verhältnisse etwas ganz besonderes ist, denn es ist eine reine Remote Company. Das heißt, alle Teammitglieder sitzen auf der Welt verteilt und es gibt kein gemeinsames physikalisches Büro. Im Interview gibt Anna interessante Einblicke in die Gestaltung des Arbeitsalltags in einer solchen Firma und erzählt auch, worauf sie aus HR-Sicht beim Hiring besonders achtet und worauf vielleicht auch nicht. 


Wer bist Du und was machst Du?

Ich arbeite als Head of People Operations bei Giant Swarm, heißt, ich kümmere mich um Menschenthemen. Zum einen die Klassiker wie Recruiting, Personalmarketing und Mitarbeiterbetreuung, zunehmend aber auch viel Organisationsentwicklung und agile Themen. Nebenher bin ich Mediatorin und Systemischer Coach. Ich lebe in Köln und habe zwei Töchter. 


Wie lange verkaufst Du schon Dinge? Was ist dein Hintergrund?

Ich verkaufe Arbeitsplätze ;) Das mache ich seit etwa 8 Jahren im Tech- / StartUp Umfeld. 


Was war das Beste, was du in letzter Zeit gegessen hast?

Seafood in allen Varianten. Ich war gerade 3 Wochen in Frankreich Urlaub :) 


Buchempfehlung von Anna Löw

Office not required von Jason Fried & David Heinemeier Hansson


Kontaktdaten von Anna Löw

anna@giantswarm.io

https://giantswarm.io/

Keine Folge mehr verpassen?

Abonniere uns jetzt in iTunes, Spotify, via RSS oder in deiner Podcast APP. Du findest uns auch bei Facebook.


Oder du abonnierst unseren Folgennewsletter und wir schicken dir eine E-Mail, sobald eine neue Folge live ist. Natürlich kannst du dich jederzeit austragen.

Es hat dir gefallen?

Wir freuen uns über deine 5-Sterne-Bewertung und Rezension bei iTunes (so geht's).