Dienstag, 12.02.2019

Von Mäusen und Messen: Katrin Taepke über den Einsatz von Events für den Vertrieb | #24

Sind Events in Zeiten des Online-Networkings eigentlich noch zeitgemäß? Laut Eventprofi Katrin Taepke auf jeden Fall. Im Interview verrät sie uns, wie man Events im Vertrieb richtig einsetzt und wie man sie gestalten muss, damit sie für alle gewinnbringend sind. 

Katrin Taepke bloggt auf www.micestens-digital.de und organisiert hauptberuflich Veranstaltungen - früher sehr große wie z.B. Messen und Kongresse mit bis zu 10.000 Teilnehmern, heute eher kleinere Workshops und Seminare. Ihr besonderes Steckenpferd dabei ist das Tooling, also die digitalen Helferlein, die manuelle Arbeit automatisieren und das Erlebnis für den Event-Teilnehmer verbessern.

Im Interview spricht sie mit uns darüber, für wen sich Events lohnen, welche Ziele man damit verfolgen kann, wie viel Arbeit man investieren muss, damit ein Event richtig gut wird und natürlich auch darüber, welche digitalen Tools die Eventorganisation erleichtern.


Wer bist Du und was machst Du?

Ich blogge auf www.micestens-digital.de und bin Eventprofi mit Leidenschaft für Digitalisierung und interaktive Eventformate. Seit mehr als 20 Jahren organisiere  ich Events unterschiedlichster Größe und Ausrichtung. Mein Credo: Rettet die Welt vor frontaler Vortragsbeschallung und nutzt digitale Tools für Eure Prozesse.

Wie lange verkaufst Du schon Dinge? Was ist dein Hintergrund?

Ich organisiere und vermarkte Veranstaltungen, also Messen, Kongresse, Seminare, Workshops und das seit Beginn meines dualen Studiums 1996.


Was war das Beste, was du in letzter Zeit gegessen hast?

Feldsalat mit warmen Ziegenkäse, Walnüssen und Balsamicodressing


Buchempfehlung von Katrin Taepke

Rolf Dobelli - Die Kunst des klaren Denkens: 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen


Kontaktdaten von Katrin Taepke

taepke(at)micestens-digital.de

www.micestens-digital.de

Keine Folge mehr verpassen?

Abonniere uns jetzt in iTunes, Spotify, via RSS oder in deiner Podcast APP. Du findest uns auch bei Facebook.


Oder du abonnierst unseren Folgennewsletter und wir schicken dir eine E-Mail, sobald eine neue Folge live ist. Natürlich kannst du dich jederzeit austragen.

Es hat dir gefallen?

Wir freuen uns über deine 5-Sterne-Bewertung und Rezension bei iTunes (so geht's).