Dienstag, 11.09.2018

Über Evas, Autos und den Vertrieb einer jungen Agentur mit Nico Haverland | #14

Vom Autoverkäufer zum Vertriebsleiter einer jungen Agentur. Nico Haverland erzählt uns etwas über Vertrieb in der Automobil- und der Agenturbranche. 

Nico Haverland war in seinem ersten Berufsleben Autoverkäufer bei verschiedenen Premiummarken. Nach einer persönlichen Niederlage, der Entlassung bei BMW, hat er sich beruflich völlig neu orientiert und organisiert heute den Vertrieb einer Agentur aus drei Köpfen, die mit etwa 30 externen Trainern zusammenarbeitet. Außerdem supported er ein Startup aus dem Fahrradbereich beim Markteintritt in Deutschland. Wie sein Alltag in der Automobilbranche aussah, wie es ihn letztendlich in die Agenturbranche verschlagen hat und wie er dort den Vertrieb seiner jungen Agentur aufzieht, erzählt er uns in dieser Folge der Vertriebsküche.


Wer bist Du und was machst Du?

Nico Haverland und ich bin im Vertrieb unterwegs.


Wie lange verkaufst Du schon Dinge? Was ist dein Hintergrund?

Seit 2008, gestartet als Juniorverkäufer Automobile beim Volkswagen Zentrum in Bremen.


Was war das Beste, was du in letzter Zeit gegessen hast?

Immer wieder die persische Küche, da meine Freundin aus dem Iran kommt.


Buchempfehlung von Nico Haverland

Timothy Ferriss - Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben


Vielen Dank für deine Zeit, Nico!

Keine Folge mehr verpassen?

Abonniere uns jetzt in iTunes, Spotify, via RSS oder in deiner Podcast APP. Du findest uns auch bei Facebook.


Oder du abonnierst unseren Folgennewsletter und wir schicken dir eine E-Mail, sobald eine neue Folge live ist. Natürlich kannst du dich jederzeit austragen.

Es hat dir gefallen?

Wir freuen uns über deine 5-Sterne-Bewertung und Rezension bei iTunes (so geht's).